SpiderOak

SpiderOak Test 2016

34 Cloud Speicher Dienste im Vergleich

Moritz Henze-Jurisch
Von Moritz Henze-Jurisch
Experte für Cloud Speicher Dienste
Gesamtbewertung
87,8%
sehr gut
08/2015
  1. Vertrag & Kosten (20%)
    98 / 100
  2. Bedienung (5%)
    73 / 100
  3. Schnittstellen (10%)
    95 / 100
  4. Funktionen (25%)
    90 / 100
  5. Sicherheit (28%)
    80 / 100
  6. Service (12%)
    92 / 100
Wenn Sie Ihre Daten zu einem sehr günstigen Preis garantiert in Sicherheit wissen wollen, sind sie bei Spideroak genau an der richtigen Adresse. Unter allen US-Anbietern finden Sie hier garantiert einen der höchsten Standards beim Datenschutz. Dieser Luxus geht manchmal etwas auf Kosten der komfortablen Bedienung, aber bei Problemen steht der sehr gute Kundensupport jederzeit für Sie bereit. Die einzige Voraussetzung sind die entsprechenden Kenntnisse der englischen Sprache.
  1. Höchstmöglicher Datenschutz
  2. Sehr günstig
  3. Schneller und hilfreicher Support
  4. Sicheres Teilen von Daten
  5. Beliebige Ordner synchronisieren
  1. Keine deutsche Version
  2. Etwas umständlich zu Bedienen
  3. Keine Bearbeitungs-Funktionen

Vertrag & Kosten

98% - sehr gut

Großer Speicher zu guten Preisen

Spideroak bietet Ihnen bis zu 5 TB Speicherplatz. Sie können entscheiden, ob Sie monatlich oder jährlich zahlen wollen. Bei einem 12 Monats-Vertrag zahlen Sie insgesamt etwas weniger. Alle Preise werden nur in Dollar angezeigt. Beim größten Modell kosten 100 GB im Schnitt nur ungefähr 0,42 €.

2 GB kostenloser Speicherplatz

In der kostenlosen Version von Spideroak erhalten Sie insgesamt 2 GB kostenlosen Speicherplatz. Sie können den Cloud-Speicher vollständig und ohne Einschränkungen der Funktionen nutzen. Alle kostenpflichtigen Modelle lassen sich außerdem 60 Tage lang testen.

Bedienung

73% - gut

Alles nur auf Englisch

Die Website und Software von Spideroak unterstützt leider nicht die deutsche Sprache. Es werden also entsprechende Englisch-Kenntnisse gefordert. Die Anmeldung verläuft schnell und unkompliziert. Anschließend können Sie die Online-Festplatte über einen Internetbrowser aufrufen und die Spideroak-Software auf Ihrem Gerät installieren.

Desktop-Client ist Pflicht

Die Web-Benutzeroberfläche fällt äußerst schick und liebevoll im Design aus. Jedoch haben Sie hier lediglich die Möglichkeit Ihre Daten herunterzuladen. Für alles weitere müssen Sie die Software installieren. Der Grund dafür ist der sehr hohe Sicherheitstandard von Spideroak. Das Design des Clients hat im Gegensatz zur Homepage einen gewissen rustikalen Charme und erinnert etwas an die Anfangszeiten des Internets. Insgesamt könnte die Bedienung etwas einfacher und auch schneller erfolgen.

Spideroak Start © https://spideroak.com/ - Spideroak Start

SpiderOak Alternativen

Tipp
STRATO HiDrive
STRATO HiDrive
  1. Server garantiert in Deutschland
  2. Sehr hoher Sicherheitsstandard
  3. Sehr guter Support
Livedrive
Livedrive
  1. Herrvorragendes Preis/Leistungsverh.
  2. Sehr sichere Server
  3. Daten vollständig Online speichern
Microsoft OneDrive
Microsoft OneDrive
  1. Hoher Sicherheitsstandard
  2. Sehr guter Support
  3. Viele nützliche Office- und Teilfunktionen

Schnittstellen

95% - sehr gut

SpiderOak Software für viele Zugangsgeräte

Die Web-Anwendung von Spideroak unterstützt jeden aktuellen Browser, sowie WebDav. Der Desktop-Client steht neben PC und Mac auch für Linux zur Verfügung. Falls Sie unterwegs auf Ihre Online-Festplatte zugreifen möchten, eignet sich die Smartphone-App des Cloud-Anbieters ideal für diesen Zweck. Die App steht kostenlos für Android und iOS zur Verfügung.

Funktionen

90% - sehr gut

Beliebigen Ordner synchronisieren

Mithilfe der Sync-Funktion der Desktop-Software, können Sie jeden beliebigen Ordner auf Ihrem Rechner mit der Online-Festplatte verknüpfen. Die entsprechenden Daten werden anschließend auf allen verbundenen Geräten immer auf dem aktuellsten Stand gehalten. Wahlweise können Sie auch von den Inhalten Ihres Rechners ein einzelnes Backup erstellen lassen.

Sicheres Teilen im Share-Room

Das Freigeben Ihrer Daten verläuft bei Spideroak ein wenig umständlicher  als bei anderen Cloud-Anbietern. Sie müssen über die Software zuerst einen Share-Room erstellen. Diesen können Sie mithilfe eines Passworts vor unerwünschten Zugriffen schützen. Anschließend wählen Sie die gewünschten Ordner von der Online-Festplatte aus und geben diese frei. Nun erhalten Sie eine Share-URL. Mit dieser können Sie anderen Personen Zugang zu Ihren Daten gewähren.

Teilen bei Spideroak © https://spideroak.com/ - Teilen bei Spideroak

Unendlich viele Entwürfe speichern

Spideroak speichert von jeder Datei mehrere Versionen. Auf diese Weise können Sie Änderungen rückgängig machen und frühere Entwürfe wiederherstellen. Die Anzahl an gespeicherten Varianten eines Dokumentes ist unbegrenzt und ohne Einschränkungen verfügbar!

Sicherheit

80% - gut

Höchste Sicherheit, von Edward Snowden geprüft

Spideroak wirbt vor allem mit ihrem äußerst hohen Sicherheitsstandard und selbst Whistleblower Edward Snowden ist von den Qualitäten des Cloudspeichers scheinbar überzeugt, wenn man der Werbung Glauben schenken darf. Während des Transfers Ihrer Daten werden diese standardgemäß mit einer SSL-Verschlüsselung codiert. Das besondere an Spideroak ist, dass die Daten bereits auf Ihrem Rechner verschlüsselt werden. Als Grundlage dazu dient Ihr privates Passwort. Demnach ist sichergestellt, dass absolut niemand außer Ihnen selbst die Daten einsehen kann.

Sollten Sie ihr Passwort allerdings einmal vergessen, gibt es keine Chance Ihre Daten wieder einzusehen. Nicht einmal das Personal von Spideroak kennt Ihr Passwort und kann Ihre Daten demnach auch nicht einsehen. Um diesen hohen Sicherheitsstandard aufrecht zu erhalten, können Sie auch keine Daten über den Webbrowser hochladen, sondern nur über den Client.

Sicherheit bei Spideroak © https://spideroak.com/ - Sicherheit bei Spideroak

Zertifizierte Server in den USA

Spideroak speichert Ihre Daten in getrennten Rechenzentren innerhalb der USA. Sollte einer der Serverstandorte ausfallen sind Ihre Daten dennoch gesichert und weiterhin verfügbar. Die Server sind mit dem “Safe Harbor” Zertifikat ausgestattet. Aufgrund der extremen Sicherheitsmethoden von Spideroak sind Ihre Daten allerdings sowieso für praktisch niemanden einsehbar.

Service

92% - sehr gut

Support arbeitet sehr gut aber nur auf Englisch

Der Support von Spideroak steht leider nur in englischer Sprache zur Verfügung. Im umfangreichen FAQ-Bereich finden Sie Hilfestellung zur allgemeinen Bedienung des Cloudspeichers und erhalten außerdem Tipps zur professionellen Anwendung. Ein informatives Handbuch steht ebenfalls zum Download bereit. Sie können sich auch im direkten Kontakt an den Email-Support wenden. Dieser beantwortete unsere Anfrage im Test innerhalb von 3 Stunden und bot uns eine äußerst zufriedenstellende Antwort.

Spideroak Downloads © https://spideroak.com/ - Spideroak Downloads

Sie haben SpiderOak getestet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

SpiderOak

  1. Klicken Sie um zu bewerten

War dieser Artikel hilfreich?

Moritz Henze-Jurisch

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@vetalio.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!