Business Cloud Speicher im Vergleich

Die 10 besten Business Cloud Speicher Anbieter im Test 2016

luckycloud Test

luckycloud Test

  1. End-2-End-Verschlüsselung
  2. Transparenz dank OpenSource
  3. Server in Deutschland
  1. Verschlüsselung nur über Client
  2. Blog und Forum noch ohne Inhalt
Platz 7
sehr gut (86%)
Im Test (09/2016)
Preis ab
1,00 €
pro Monat
10 GB
SugarSync Business Test

SugarSync Business Test

  1. Verschlüsselte Übertragung &Speicherung
  2. Automatische Synchronisation
  3. Sehr gute Usability
  1. Kundenservice nur in Englisch verfügbar
Platz 9
sehr gut (85%)
Im Test (03/2014)
Preis ab
49,68 €
pro Monat
1 TB
Livedrive Business Test

Livedrive Business Test

  1. Eigene Rechenzentren in der EU
  2. Großer Speicherplatz zum günstigen Preis
  3. Gute Benutzer- und Rechteverwaltung
  1. Benutzeroberfläche von Design nicht up do date
  2. Produkt nur auf Englisch erhältlich
Platz 12
sehr gut (85%)
Im Test (03/2014)
Preis ab
25,00 €
pro Monat
2 TB
Hornetdrive Test

Hornetdrive Test

  1. Verschlüsselung (End-to-End)
  2. Server in Deutschland
  3. Unlimitierte Versionierung
  1. Kein Browser Client
  2. Usability umständlich
Platz 13
gut (84%)
Im Test (05/2016)
Preis ab
2,38 €
pro Monat
10 GB
STRATO HiDrive Pro Test

STRATO HiDrive Pro Test

  1. Datenspeicherung in Deutschland
  2. Viele Zugriffsmöglichkeiten
  3. Sehr guter Datenschutz
  1. Kürzeste Vertragslaufzeit 6 Monate
Platz 14
gut (83%)
Im Test (03/2014)
Preis ab
12,45 €
pro Monat
1 TB
calvaDrive Test

calvaDrive Test

  1. Deutscher Serverstandort
  2. SaaS oder On Premise Betrieb
  3. Outlook Plugin für Dateiversand
  1. Kein Client für Mac
  2. Keine serverseitige Verschlüsselung
Platz 18
gut (82%)
Im Test (05/2016)
Preis ab
69,00 €
pro Monat
10 Nutzer, 50 GB
Dropbox Business Test

Dropbox Business Test

  1. Umfangreiche Funktionen
  2. Sehr gute Usability
  3. Marktführer für private Clouds
  1. Serverstandort nicht in der EU
  2. Keine eignen Rechenzentren
Platz 19
gut (81%)
Im Test (03/2014)
Preis ab
12,00 €
pro Monat
1 TB
Fabasoft Cloud Test

Fabasoft Cloud Test

  1. Hohe Sicherheitsstandards (Speicherung der Daten in Deutschland möglich)
  2. Umfassende Möglichkeiten zur Zusammenarbeit
  3. Dokumentenmanagement Funktionen
  1. Vergleichsweise teuer
Platz 20
gut (80%)
Im Test (03/2014)
Preis ab
85,00 €
pro Monat
100 GB
DriveOnWeb Business Test

DriveOnWeb Business Test

  1. Gute Sicherheitsbestimmungen
  2. Ausgefeiltes Rollen-/Rechtemanagement
  3. Serverstandort Deutschland
  1. Client nur für Windows verfügbar
Platz 25
gut (79%)
Im Test (03/2014)
Preis ab
196,30 €
pro Monat
1000 GB
Teamplace Test

Teamplace Test

  1. 90 Tage unbegrenzter Speicher
  2. Unbegrenzte Teilnehmer
  3. Beliebig viele Teamplaces
  1. Keine Dateifreigabe per Link
  2. Keine Freigabe von einzelnen Daten
Platz 36
ungenügend (0%)
Im Test (09/2016)
Preis ab
5,00 €
pro Monat
50 GB

Alle Business Online Speicher Anbieter im Überblick

Neben dem Einsatz für Privatnutzer gibt es immer mehr Cloud Speicher Angebote für Unternehmen. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen eine sehr attraktive Alternative zum internen Hosting von Servern. Auf dieser Seite geben wir Ihnen einige Hinweise, was Sie bei der Auswahl eines Online Speichers für Unternehmen beachten sollten, eine detaillierte Liste der Anbieter sowie Links zu umfassenden Testberichten und Hintergrundinformationen zu jedem Angebot.

Datenschutz und Datensicherheit

Gerade für Unternehmen ist das Thema Datenschutz und Datensicherheit in Zusammenhang mit Cloud Speichern oder andern Cloud Services ein zentrales Thema. Dabei muss man zwei Ebenen Unterscheiden: Zum einen die Grundsatzentscheidung, Daten nicht mehr intern zu hosten (ggf. auf eigenen Servern im eigenen Gebäude) sondern an einen externen Dienstleister auszulagern. Unter anderem muss man sich dabei die Fragen stellen, welche Sicherheitsvorkehrungen der Dienstleister einhält bzw. welche Zertifikate er vorzuweisen hat, was passiert wenn kein Online Zugriff besteht, wie die SLAs ausgestaltet sind (Service Level Agreement) und vor allem welche Exit Strategie der Dienstleister anbietet.

Zum anderen sind hinsichtlich des Datenschutzes die gesetzlichen Bestimmungen zu berücksichtigen. Sobald personenbezogene Daten verarbeitet werden, muss das Deutsche Datenschutzgesetz beachtet werden. Dabei ist die Problematik des Patriot Acts zu berücksichtigen und die Vorgabe, dass die Daten physisch innerhalb der EU oder einem sichern Drittstaat gespeichert werden müssen. Ausführliche Informationen haben wir Ihnen in einem Fachartikel "Datenschutz und Cloud Computing" zusammengestellt. Neben den oben genannten Puntken sollten Sie auch die genutzte Verschlüsselungstechnologie beachten. Für sehr sensible Daten empfehlen wir darüber hinaus, den Einsatz von Drittprogrammen, mit denen die Daten vor der Übertragung mit einem nur dem Unternehmen bekannten Key verschlüsselt werden können.

Datensynchronisation

Inzwischen sind viele Mitarbeiter neben Laptops mit diversen mobilen Endgräten wie Tablets und Smartphones ausgestattet. Des Weiteren kommt hinzu, das viele Mitarbeiter vom Homeoffice oder von unterwegs arbeiten. Damit man immer von allen Geräten und an jedem Ort auf die aktuellsten Daten zugreifen kann, sollte der Online Speicher eine (intelligente) Funktion zum Synchronisieren von Daten zur Verfügung stellen. Dabei sollte die Sync Funktion auch Versionskonflikte erkennen und die betroffenen User darauf aufmerksam machen. Einige Cloud Speicher bieten hier ausgereifte Lösungen an, andere verzichten gänzlich auf diese Funktion.

Online Collaboration / Online Zusammenarbeit

Mit der Zeit haben die Anforderungen an Online Speicher weiter zugenommen. Reichte es früher vollkommen aus, Daten lediglich in der Cloud zu speichern, gehen die Ansprüche der User inzwischen deutlich darüber hinaus. Gerade im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit Kollegen, Lieferanten und Dienstleistern soll der Cloud Speicher als zentrale Plattform im Rahmen von Abstimmungsprozessen genutzt werden. Die Möglichkeit Kommentare an Dateien anzufügen, externe Personen einzuladen bzw. Ihnen Daten freizugeben, Dokumente direkt Online zu bearbeiten und zu speichern oder die Verwaltung von Dateiversionen sind dafür nur einige Beispiele. Einige Cloud Speicher Anbieter bieten hierfür gute Basisfunktionen an. Auf Grund der technischen Komplexität als auch anderen Zielsetzung der Lösung (Speicherung großer Datenmengen vs. Zusammenarbeit) haben sich hier inzwischen spezialisierte Anbieter am Markt etabliert. Diese haben wir Ihnen in einer speziellen Kategorie "Online Collaboration" aufgelistet und bewertet. Steht bei Ihnen also mehr die Zusammenarbeit als die Speicherung großer Datenmengen im Vordergrund, finden Sie dort den richtigen Anbieter.

Offline Verfügbarkeit

Gerade wenn Sie viele Mitarbeiter im Außendienst haben, ist die Offline Verfügbarkeit von Dokumenten kombiniert mit einer guten Synchronisierungsfunktion sicherlich ein wichtiges Entscheidungsmerkmal, das Sie bei Ihrer Entscheidung mit beachten sollten.

Preismodell

Im Gegensatz zu Angeboten für Privat Kunden, steht bei einem Online Speicher für Unternehmen neben dem Speicherplatz auch die Anzahl der Benutzer im Vodergrund. Da der Online Speicher wie ein Netzlaufwerk fungiert, müssen mehrere Benutzer auf ein und denselben Online Speicher zugreifen können. Ein wesentlicher Bestandteil der meisten Tarife ist daher auch ein Preis je Nutzer bzw. die Möglichkeit die Produkte um eine bestimmte Anzahl an Nutzern zu erweitern. Andere Produkte bieten je Version unterschiedliche Pakete mit einer maximalen Nutzerzahl an. Bei der Entscheidung für ein bestimmtes Angebot sollte man daher neben den Einsatzgebieten und dem zu Verfügung stehenden Speicherplatz auch immer die Anzahl der Benutzer berücksichtigen.

War dieser Artikel hilfreich?

Martin Blöchinger

Jetzt Kontakt zum Redakteur aufnehmen!

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema und möchten mit jemanden persönlich darüber sprechen? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir stehen Ihnen unter presse@vetalio.de für Ihre Recherchen zur Verfügung. Mehr Infos finden Sie in unserem Pressebereich.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!